Versandkosten bei individuellen Blechteilen

Keiner mag Versandkosten

Das Feedback unserer Kunden ist eindeutig: “Die Versandkosten sind zu hoch!”. Die gute Nachricht: Es wird günstiger und das obwohl die Dieselpreise überall steigen. Die schlechte Nachricht: Versandkostenfrei können wir leider nicht liefern. Warum dem so ist, gehen wir in diesem Blog nach. Zusätzlich erfahren Sie, was Transporte besonders teuer macht.

Schon bemerkt? Es wurde günstiger

Die gute Nachricht ist, dass der Versand von individuellen Blechteilen bei Blexon günstiger wurde. Teilweise massiv. Wie ist das möglich? Waren wir vorher grosse “Abzocker” 😮? Sicher nicht!

Blexon ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und damit auch unser Versandvolumen. Da immer mehr Kunden die Vorteile der Onlinebestellung von Blechteilen ab CAD Modell nutzen, hat uns die Post als Grosskunde eingestuft und wir können Pakete, auch grosse Sendungen bis 30kg, zu einem günstigen Einheitstarif versenden. Diese Preissenkung geben wir gerne an unsere Kunden weiter.

Auch bei den LKW Transporttarifen hat sich einiges geändert. Mit unserem neuen Logistikpartner liefern wir Blechteile palettenweise schweiz- und deutschlandweit innerhalb von ein bis zwei Tagen zu Ihnen nach Hause. Insbesondere die Kosten von grossen und schweren Bestellungen wurden drastisch reduziert. Wie beim Postversand geben wir auch hier die Kostensenkung vollständig an unsere Besteller weiter.

Liefert Blexon bald versandkostenfrei?

Sag niemals nie, aber vorerst wird das nicht passieren. Tatsache ist, dass das Versenden von Blechkonstruktionen immer kostet. Wir erklären weiter unten, wie sich die Kosten zusammensetzen. Würden wir ab einer bestimmten Bestellmenge versandkostenfrei liefern, kann das nur etwas bedeuten: Wir haben an Ihren Blechteilen schon so unverschämt viel verdient, dass wir nicht auch noch die Versandkosten berechnen. Das wäre schön für uns 😉, aber ist nicht so.

Blexon ist Transparenz in der Preisberechnung sehr wichtig. Mit unseren mengenabhängigen Preislisten geben wir schon von Beginn an grosse Rabatte. Nicht erst ab grossen Mengen, sondern bereits ab einer Bestellmenge von zwei Stück reduziert sich der Preis meist um fast 50%. Dann gibt es bei Blexon noch den Auftragsrabatt. Wenn sich die Positionen im Warenkorb besonders gut auf einer Blechtafel schachteln lassen, geben wir auch diesen Preisvorteil an Sie weiter. Auch wenn Sie mehrere Positionen pulverbeschichten, können Sie von einem grosszügigen Auftragsrabatt profitieren.

Diese Rabatte entstehen, weil unsere Fertigungspartner weniger Aufwand mit diesen Teilen haben und nicht etwa, weil wir sonst zuviel an dem Auftrag verdienen. Ganz nach dem Motto: “Wer Rabatte gewährt, war vorher zu teuer.” Diese Transparenz führt dazu, dass wir die Versandkosten nicht “verstecken” können und das auch gar nicht wollen.

Was ist in den Versandkosten enthalten?

Bei einem Postpacket berechnen wir nicht nur das Porto. Auch die Kosten für den Karton, das transportsichere Verpacken Ihrer Blechteile und die Anmeldung der Sendung beim Logistikpartner sind darin enthalten.

Bei einem LKW Versand ist die Sache etwas komplizierter. Hier sind meist EURO Paletten und Rahmen beteiligt. Eine Palette ist nicht ganz billig. Selbst bei Abnahme von grossen Mengen kostet eine Palette schnell CHF 20.-. Im Idealfall werden die Paletten getauscht, wenn die bestellten Blechteile bei Ihnen eintreffen. Einige Kunden haben aber zum Zeitpunkt der Lieferung keine Paletten zum Tausch anzubieten. In diesem Fall müssen die Leerpaletten später abgeholt oder in Ausnahmefällen berechnet werden. Alles Vorgänge welche Kosten beim Transport verursachen. Selbst wenn die Paletten getauscht werden können, ist so ein Gebinde nicht unendlich oft einsetzbar und muss von Zeit zu Zeit erneuert werden.

Manchmal ist ein LKW Transport aber schon teuer

Ja, das stimmt. Beim LKW Transport sind drei Parameter für die Kosten verantwortlich:

  • Gewicht
  • Transportweg
  • und benötigte Ladefläche

Beim Gewicht kann man nicht viel machen. (Ausser Sie bestellen als Blechteile in Aluminium 😂)

Den Transportweg optimieren wir bei Blexon bereits, indem wir, falls möglich, Ihre Blechteile bei dem Fertigungspartner produzieren lassen, der am nächsten zu Ihnen gelegen ist.

Besonders die notwendige Ladefläche ist teuer und bei Blechteilen kann das zu einem Kostentreiber werden. Das Bild zeigt, wie viel Ladefläche beispielsweise lange Teile beanspruchen können. Insbesondere dann, wenn sie auch noch mit weiteren lasergeschnittenen Blechkonstruktionen kombiniert werden.

Individuelle lasergeschnittene Blechteile auf Palette. Bereit zur Lieferung an den Kunden

Die Teile im Bild einzeln, als mehrere Gebinde zu versenden, wäre hier noch teurer.

Leergebindetausch

Vor jeder Lieferung von Blechteilen erhalten Sie von Blexon eine E-Mail mit der Sendungsankündigung. Bei einem LKW Transport informieren wir Sie darin, wieviele Paletten, Rahmen und eventuell Deckel Sie zum Tausch bereithalten sollten.

Wenn Sie kein Leergebinde zum Tausch zur Hand haben, können Sie versuchen das Gebinde gleich wieder dem Fahrer mitzugeben. Insbesondere bei Palettenrahmen ist die Entfernung oft schnell möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Fahrer nicht warten kann, bis Sie die gesamte Palette entladen haben. Das dauert häufig zu lange und Wartezeiten sind im Preis nicht einberechnet.

Wenn Sie oft bei Blexon bestellen, können Sie das Leergebinde auch bei der nächsten Lieferung zurück geben. Bisher mussten wir nur in Ausnahmefällen das Leergebinde berechnen. Bitte unterstützen Sie uns dabei, dass das auch in Zukunft so bleiben kann.

Fazit

Blexon bietet Preistransparenz. Das gilt nicht nur für die Herstellung von Blechteilen, auch bei den Versandkosten sind wir 100% transparent. Portokosten in Artikelpreisen zu verstecken passt nicht zu uns und würde dazu führen, dass der Transport bei einigen Bestellungen subventioniert ist und bei anderen Blechlieferungen überbezahlt wird. Wir hoffen, mit diesem Blog etwas Transparenz auch in dieses Thema gebracht zu haben und freuen uns schon auf Ihre nächste Bestellung von individuellen Blechteilen nach Maß.

Bestellungen in der Übersicht

Im Bestellarchiv finden Sie Ihre Bestellungen in der Übersicht. Sobald Sie Blechteile nach Maß bei Blexon bestellen, erscheint Ihre Bestellung im Archiv. Sie können dort den Fortschritt der Produktion und der Lieferung verfolgen. Wenn wir eine Sendung einem unserer Lieferpartner übergeben, können Sie das Packet mit der Sendungsverfolgung im Auge behalten. Diese Funktionen kennen viele unserer Kunden bereits. Wir haben die Möglichkeiten des Bestellarchivs nun noch mehr erweitert.

Alle Unterlagen an einem Ort

Seit dem letzten Release unseres Blechshops finden Sie neu die Auftragsbestätigung im Archiv. Sollten Sie also die E-Mail mit der Auftragsbestätigung gerade nicht zur Hand haben, können Sie diese im Bestellarchiv als praktisches Pdf Dokument herunterladen. Das ist speziell für Kunden mit mehreren Benutzern des gleichen Blexon – Kontos hilfreich. Die E-Mail mit der Auftragsbestätigung geht an den Besteller. Kollegen können im Bestellarchiv nun überprüfen, ob die Blechkonstruktionen bereits bestellt sind und welche Positionen und Anzahl geordert wurden.

Wie bisher können Sie die Rechnung zur Bestellung nach der Auslieferung der Teile herunterladen. Auch die Rechnung liegt im Pdf-Format vor.

Zu jeder Bestellung finden Sie den Link zur Sendungsverfolgung, die Auftragsbestätigung und die Rechnung

Zu jeder Bestellung finden Sie den Link zur Sendungsverfolgung, die Auftragsbestätigung und die Rechnung. Hier können Sie auch eine Beanstandung erfassen.

Beanstandungen erfassen

Sollten Sie mit den gelieferten Blechkomponenten nicht zufrieden sein, können Sie im Bestellarchiv eine Beanstandung erfassen. Damit wir Ihnen schnell eine Lösung anbieten können, bitten wir Sie, Beanstandungen immer über die Funktion im Bestellarchiv zu melden. Falls möglich zusammen mit einem Foto. Unsere Mitarbeiter bearbeiten Beanstandungen innerhalb von wenigen Stunden.

Ständige Verbesserung

Wir entwickeln Blexon immer weiter, mit dem Ziel, die Beschaffung von Blechteilen nach Maß so einfach wie möglich zu machen. Welche Funktion wünschen Sie sich?

Blechteile im Team konstruieren und bestellen

Bei Blexon können Sie ihrem bestehenden Konto beliebig viele Benutzer zuteilen und so einrichten, dass alle einfach zusammenarbeiten und Blechteile konstruieren und bestellen können. Hier erfahren Sie wie das geht.

Grosse CAD Modelle hochladen

CAD Modelle von lasergeschnittenen Blechteilen mit Splinekurven können eine Herausforderung sein. Hier erfahren Sie warum.

Blechteile mit Gewinde bestellen bei Blexon

Blexon hat seinen Shop und Internetseite überarbeitet und bringt eine neue Funktion auf den Markt: Blechteile mit Gewinde bestellen.