Neue Portalfunktion: Blech falzen

Die neue Funktion Blech falzen auf unserem Online-Portal bietet den Anwendern eine Vielzahl neuer Möglichkeiten. Die Funktion ist im Biegedialog integriert und ist in der Anwendung genauso einfach wie das Biegen.

Das Falzen von Blechen ist ein Verfahren welches für verschiedenste Anwendungen zum Einsatz kommt. Ein gefalztes Blech kann als Dichtung, als Kantenschutz, als Verstärkung oder als Funktionsteil eingesetzt werden. In der Gallerie finden Sie einige Beispiele von Anwendungen der Falz-Funktion.

Durch das einfache Falzen eines Bleches wird das Blech verstärkt. Das wird oft zum Versteifen von dünnen Blechen angewendet. Durch das Umlegen der Kante entsteht zudem ein Kantenschutz welcher das scharfkantige Blech abrundet und vor Schnitten und Kratzern schützt. Zwei Bleche können mithilfe eines Falzes zusammengefügt und mit Dichtmasse verbunden werden. So entsteht eine Dichtung. Mit gefalzten Blechen können auch Verbindungen hergestellt werden welche sehr einfach durch das Zusammenstecken der Bleche montiert werden können. Ihren Ideen und Ihrer Kreativität sind mit der neuen Funktion keine Grenzen gesetzt.

Beim Konstruieren von Blechen mit Falz gilt es die gleichen Punkte zu beachten, welche auch bei abgekanteten Blechteilen beachtet werden müssen. Beim Konstruieren in einem CAD müssen unsere Biegewerte (den K-Faktor und den Biegeinnenradius finden Sie auf MyBlexon) verwenden werden damit die Masse in der Abwicklung stimmen. Nach dem Importieren der Abwicklung in das Online-Portal können die Biege- und die Falzlinien definiert werden. In manchen CAD’s kann die Spaltbreite definiert werden während in anderen CAD’s der Biegeradius (=halbe Spaltbreite) definiert werden muss. Nach dem Kalkulieren der Abwicklung auf dem Blexon-Portal kann eine 3D-Datei (.SAT) des fertigen Biegeteils exportiert werden. In kundeneigenen CAD kann damit das Teil nochmals überprüft werden. Falls auf Ihrem CAD keine .SAT-Dateien importiert werden können, so haben Sie die Möglichkeit die 3D-Datei mit dem kostenlosen Programm CADExchanger zu öffnen und zu überprüfen.