Blechteile mit Gewinden konstruieren und bestellen

Bei Blexon können Sie individuelle Blechteile mit Gewinden ab CAD Modell bestellen. Der Blexon Algorithmus erkennt, anhand einfacher Bohrungen, mögliche Gewinde automatisch. Sie können diese Gewinde mit einem Mausklick bestätigen oder ablehnen und entfernen. Im Video unten sehen Sie wie es geht.

Einzige Voraussetzung für eine automatische Erkennung von Gewinden ist eine Bohrung mit passendem Kernlochdurchmesser. Die folgende Tabelle zeigt, welchen Kernlochdurchmesser Sie im CAD Modell konstruieren sollten, damit das entsprechende Gewinde automatisch erkannt wird.

Die Kernlochdurchmesser entsprechen der Norm für das Gewindeformen. Welche Gewindegrösse im gewünschten Material möglich ist, entnehmen Sie bitte der Tabelle mit der Materialauswahl.

  • Gewindegrösse
  • M2
  • M2.5
  • M3
  • M4
  • M5
  • M6
  • M8
  • M10
  • Kernlochdurchmesser [mm]
  • 1.80
  • 2.30
  • 2.80
  • 3.70
  • 4.60
  • 5.50
  • 7.50
  • 9.30

Falls Sie andere Kernlochdurchmesser konstruiert haben, können Sie dennoch Ihr Blechteil mit Gewinden bestellen.

  1. Öffnen Sie den Artikel nach dem Hochladen bei Blexon im Browser CAD
  2. Selektieren Sie die Kernlöcher
  3. Wählen Sie “Gewindeformen” und die gewünschte Gewindegrösse

Fertig! Blexon passt den Kernlochdurchmesser automatisch an und weisst das Gewinde zu. Sie können den Artikel nun in den Warenkorb legen und mit Gewinden bestellen.